Vorschau auf 2017

Juli 31st, 2016

Unter dem Titel „Musik in Notre-Dame de Paris“ planen wir im Februar 2017 ein weiteres Konzert.

Der Messe solennelle von Louis Vierne steht die Messe Salve Regina von Yves Castagnet, dem derzeitigen Chororganist von Notre – Dame,    gegenüber.

Die Werke bieten Parallelen (z.B. die Begleitung durch zwei Orgeln), aber auch Unterschiede (wie z.B. die Tonsprache), die dem Chor und den ZuhörerInnen Bekanntes und Neues bieten.

Im Sommer 2017 werden wir ein Konzert mit dem Titel “Hymne à l’amour – Chansons von Brahms bis Zaz“ aufführen. Begleitet von einer Combo präsentiert der Chor eine Zusammenstellung bekannter deutscher und französischer Chansons/Lieder rund um das Thema Liebe.

Mozart-Requiem

Februar 2nd, 2016

Am 25. und 26. Juni 2016 führte der DFC-Freiburg das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart in der Bearbeitung von Franz Xaver Süßmayr auf. Konzert-Orte waren die evangelische Kirche in Kirchzarten  (Samstag) und St. Martin in Freiburg (Sonntag). Insgesamt waren die beiden Konzerte gut besucht und fanden bei den ZuhörerInnen viel Lob und Anerkennung.

 

 

DFC Freiburg feierte sein 40-jähriges Bestehen

August 22nd, 2015

Der DFC Freiburg feierte 2015 sein 40. Gründungsjubiläum. Aus diesem Anlass fand am 28. November 2015  in St.Gallus, Merzhausen, ein Jubiläumskonzert statt. Der DFC Freiburg gestaltete dieses Konzert gemeinsam mit dem DFC Paris.  Anschließend fand ein großes deutsch-französisches Fest statt.